Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Maingründel: Musik aus einem Zebra

Maingründel
03.10.2015

Musik aus einem Zebra

Die 17-jährige Elisabeth Lehner hat sich ein einzigartiges Piano ausgedacht. Ihr „trojanisches Zebriano“ macht sich in den kommenden Tagen auf den Weg nach München, wo dann jeder auf dem verrückten Klavier spielen kann.
Foto: Marcus Merk

Eine 17-Jährige baut ein Klavier nach ihren Träumen, nun wird es in München an die Isar gestellt. Wie es dazu kam

Es hat vier lange Beine, einen geschwungenen Schweif und macht sogar noch Töne. Nein, es handelt sich nicht um ein Pferd, sondern um ein kunstvolles Piano mit dem Namen „Das trojanische Zebriano“. Elisabeth Lehner aus dem Kutzenhauser Ortsteil Maingründel hatte die Idee für dieses verrückte Klavier. Ab dem 8. Oktober wird es für zwei Wochen in München an der Isar stehen, wo dann jeder kostenlos darauf spielen kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.