Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russisches Parlament ratifiziert Annexion ukrainischer Gebiete
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Bissiger Bühnenspaß mit Starbesetzung

Neusäß
23.01.2017

Bissiger Bühnenspaß mit Starbesetzung

Beim Paartherapeuten (Ingo Naujoks) versuchen Joana Dorek (Michaela May) und ihr Gatte Valentin (Michael Roll) mit seltsamen pädagogischen Übungen ihre Ehe zu retten.
2 Bilder
Beim Paartherapeuten (Ingo Naujoks) versuchen Joana Dorek (Michaela May) und ihr Gatte Valentin (Michael Roll) mit seltsamen pädagogischen Übungen ihre Ehe zu retten.
Foto: Thomas Hack

Die Beziehungskomödie „Die Wunderübung“ glänzt in Neusäß durch hochkarätige Schauspieler. Und auch unter den Gästen ist Prominenz.

Ein ehelicher Rosenkrieg, der lautstark vor einem pädagogisch wertvollen Paartherapeuten ausgetragen wird, mag im ersten Moment ein schwerwiegendes Drama voller intellektueller Moral vermuten. Doch von der ersten Minute an zeigte sich in Neusäß, dass der Zweiakter „Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer eine herzerfrischende Komödie ist, die nicht zuletzt durch ihre hochkarätige Besetzung die Stadthalle vollständig gefüllt hatte. Obwohl nur drei Personen auf der Bühne ihr bissiges Unwesen trieben, war hier doch ein kleines „Who’s Who“ der deutschen Fernsehkultur mitzuerleben: Michaela May (Monaco Franze, Kir Royal), Michael Roll (Tatort, Derrick) und Ingo Naujoks (Der Bergdoktor, Forsthaus Falkenau) haben sich zu einem grotesken Trio infernale zusammengefunden, um einen Theaterspaß der ganz besonderen Art zu präsentieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.