Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Bissiger Bühnenspaß mit Starbesetzung

Neusäß
23.01.2017

Bissiger Bühnenspaß mit Starbesetzung

Beim Paartherapeuten (Ingo Naujoks) versuchen Joana Dorek (Michaela May) und ihr Gatte Valentin (Michael Roll) mit seltsamen pädagogischen Übungen ihre Ehe zu retten.
2 Bilder
Beim Paartherapeuten (Ingo Naujoks) versuchen Joana Dorek (Michaela May) und ihr Gatte Valentin (Michael Roll) mit seltsamen pädagogischen Übungen ihre Ehe zu retten.
Foto: Thomas Hack

Die Beziehungskomödie „Die Wunderübung“ glänzt in Neusäß durch hochkarätige Schauspieler. Und auch unter den Gästen ist Prominenz.

Ein ehelicher Rosenkrieg, der lautstark vor einem pädagogisch wertvollen Paartherapeuten ausgetragen wird, mag im ersten Moment ein schwerwiegendes Drama voller intellektueller Moral vermuten. Doch von der ersten Minute an zeigte sich in Neusäß, dass der Zweiakter „Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer eine herzerfrischende Komödie ist, die nicht zuletzt durch ihre hochkarätige Besetzung die Stadthalle vollständig gefüllt hatte. Obwohl nur drei Personen auf der Bühne ihr bissiges Unwesen trieben, war hier doch ein kleines „Who’s Who“ der deutschen Fernsehkultur mitzuerleben: Michaela May (Monaco Franze, Kir Royal), Michael Roll (Tatort, Derrick) und Ingo Naujoks (Der Bergdoktor, Forsthaus Falkenau) haben sich zu einem grotesken Trio infernale zusammengefunden, um einen Theaterspaß der ganz besonderen Art zu präsentieren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.