Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Eklat im Neusässer Stadtrat: CSU fühlt sich verraten

Neusäß
06.07.2019

Eklat im Neusässer Stadtrat: CSU fühlt sich verraten

Die Waldstraße in Neusäß ist längst zum Politikum geworden. Jetzt wurde über das Thema abgestimmt. 
Foto: Marcus Merk

Plus Die Opposition kippt in Neusäß mit einer spontanen Aktion die umstrittenen Ausbaupläne. Damit bleibt der Weg am Rande des Kobelwalds wie er ist - vorerst.

„Verräterisch“, „rücksichtslos“, „niederträchtig“ – dies sind nur ein paar der Attribute, mit denen die CSU am Donnerstagabend im Stadtrat ihre Kollegen von den anderen Parteien bedachte. In der finalen Abstimmung über den Ausbau der Waldstraße kam es im Gremium zu einem Eklat. Am Ende setzten sich Freie Wähler/FDP, Grüne und SPD mit der Ablehnung der Ausbaupläne durch, weil sie durch die Abwesenheit einiger CSU-Stadträte die Mehrheit hatten. Taktik oder Zufall?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.