Newsticker
Bund und Länder: Verkauf von Böllern und Feuerwerk an Silvester verboten
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Region Augsburg: 58 Kinder mussten wegen Corona bislang in die Uniklinik

Region Augsburg
27.10.2021

58 Kinder mussten wegen Corona bislang in die Uniklinik

Knapp 60 junge Patienten haben wegen Corona bislang in die Kinderklinik gemusst.
Foto: Marcus Merk

Welche Folgen hat Corona für Kinder und Jugendliche? Das sind die bisherigen Erkenntnisse an der Uniklinik in Augsburg.

Aktuell sind keine Kinder mit Covid-19 in der Kinderklinik an der Uniklinik Augsburg aufgenommen. Seit März 2020 hatte die Kinderklinik 58 Patienten unter 18 Jahren mit Covid-19-positivem Testergebnis gehabt. Dabei war die Altersverteilung wie folgt: Unter einem Jahr - 18 Patienten, ein bis vier Jahre - 13 Patienten, fünf bis 14 Jahre - 17 Patienten, über 14 Jahre - zehn Patienten. Etwa 15 bis 20 Prozent der positiv getesteten Patienten waren Zufallsbefunde. Das bedeutet, diese Patienten waren wegen anderer Erkrankung aufgenommen und dann positiv getestet worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.