Ehingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Ehingen"

Planer und Fachleute mit dem Bürgermeister: Wolfgang Häußler (Bauleiter Fa. Krätz), Bernhard Gerber (Bauamt VG Nordendorf), Franz Schlögel (Bürgermeister) Julian Schuster (Bauleiter Architekturbüro Wilhelm), Christian Braun (Elektroplaner, Ing.-Büro Ullmann) und Christian Eisenhauer (Statiker).
Millionenprojekt

Ehingen baut groß aus

Gemeindezentrum entsteht

Zwei Monate lang haben diese Jugendlichen aus Ortlfingen gearbeitet und ihren Freizeittreff neu gestaltet.
Lokales (Augsburg Land)

Der Freizeittreff in Ortlfingen erhält neues Gesicht

Junge Leute aus Ortlfingen arbeiten zwei Monate lange an der Umgestaltung ihres Raums. Der Aufwand hat sich gelohnt.

Die Besetzung des Abschiedschors in Ehingen wechselt ständig. Unser Bild zeigt ein mögliche Zusammensetzung.
Kommentar

Brauchtum: Kreative Ideen sind gefragt

Traditionen aufrechtzuerhalten ist schwierig. Umso schöner ist es, dass Kreativität und Flexibilität dabei helfen können.

Die Besetzung des Abschiedschors in Ehingen wechselt ständig. 
Ehingen

Abschiedschor: Ihr Gesang tröstet beim Abschiednehmen

In der Pfarrei St. Laurentius in Ehingen gibt es einen besonderen ehrenamtlichen Chor. Früher war Chorgesang für einen Verstorbenen selbstverständlich. 

Bezirkstagspräsident Martin Sailer gratulierte Michael Schey und Michael Matzner, Bezirksrat Volkmar Thumser hielt als Inklusionsbeauftragter des Bezirkstags die Laudatio (im Bild von links).
Auszeichnungen

Raufen und rangeln kann sich lohnen

Was der Bezirk Schwaben an der Mattenpädagogik aus Ehingen toll findet

Dornröschen (Veronika Sedlacek, links) möchte eigentlich den ganzen Tag schlafen und kann den Kindern (von links) Emilio Weglehner, Julia Belli, Marie Ostermeier) nicht weiterhelfen: eine Szene aus dem aktuellen Theaterstück der Ehinger Theaterfreunde.
Ehingen

Ehinger lassen Kinder auf die Bühne

 Theaterfreunde begeistern mit „Rumpelstilzchen“ auch die erwachsenen Zuschauer. Es gibt noch Restkarten.

Lauterbacher Dreigesang bei der Probe im Wohnzimmer von Ulrike Heindl: (von links) Johanna Wech, Ulrike Heindl, Marlies Landherr.
7 Bilder
Ehingen

In Lauterbach verwurzelt, in der Welt der Volksmusik daheim

Plus Hausbesuche: Die Frauen des Lauterbacher Dreigesangs proben im Wohnzimmer. Was für sie Singen bedeutet, welche CD sie gerade aufnehmen und welcher Auftritt besonders war.

Bei den Ehinger Theaterfreunden steht in diesem Jahr die Jugend auf der Bühne. 18 Mädchen und Buben zwischen sechs und 18 Jahren sowie einige Erwachsene sind derzeit eifrig am Proben und Rollenlernen. 
Ehingen

Vorhang auf für den Nachwuchs in Ehingen

Bei den Theaterfreunden geht es in dieser Spielzeit märchenhaft zu. Das außergewöhnliche Projekt kommt bei der Jugend des Ortes gut an.

Ehrende und Geehrte in der Ehinger Pfarrkirche: (von links) Kirchenpflegerin Centa Kratzer, Hans Eß, Pfarrer Norman, Elisabeth Sedlacek und Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Melanie Liepert.
Feier

Das Ehrenamt steht im Mittelpunkt

Verantwortliche der Pfarrei sagen Danke. Silberne Ehrennadel der Diözese für Elisabeth Sedlacek und Hans Eß

Lokales (Augsburg Land)

Spiel und Spaß beim Familientag

In Ehingen geht’s sportlich zu

Evi Heigl von der Volksmusikberatung des Bezirks Schwaben und Bezirkstagspräsident Martin Sailer (v.l.) überreichten Marlies Landherr, Ulrike Heindl und Johanna Wech die „Schwäbische Nachtigall“. Mit dabei auch Volksmusikberater Christoph Lambertz. 	Foto: Tanja Kutter
Volksmusikpreis

Nachtigallen aus dem Lechtal

Der Lauterbacher Dreigesang hat im Bauernhofmuseum Illerbeuren die höchste Auszeichnung für die Förderung der Volksmusik in Schwaben bekommen. Wie sich die drei Frauen fanden und was sie alles machen

Aktuell werkelt Peer Zienow in seiner freien Zeit noch in seinem eigenen Garten. Allerdings möchte er künftig seine Kenntnisse im Garten- und Landschaftsbau auch anderen vermitteln.
Ehingen-Offingen

Peer Zienow hat pfiffige Ideen für den Garten

Der Berufsschullehrer für angehende Garten- und Landschaftsbauer bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Er erklärt, worauf bei der Anlage zu achten zu ist.

Ein beeindruckendes Konzert bot die Chorbande in der Pfarrkirche St. Laurentius. Modernes geistliches Liedgut und christliche Botschaften zogen sich als roter Faden in Musik und Texten durch den Abend.
Musik

Chor singt das Vaterunser in Swahili-Sprache

In der Chorbande gibt es einige Mutter-Tochter-Teams. Was die Konzerte so besonders macht

Ehingen ist bei künftigen Häuslebauern beliebt. 27 von 33 neuen Bauplätzen wurden rasch verkauft. Unser Bild zeigt den Ort von oben. Das Foto entstand bei der Installation des Mobilfunkmasts am Rathaus.
Bürgerversammlung

Bauplätze in Ehingen sind gefragt

Baugebiet „Ehinger Höhe“ ist fast ausverkauft. Neue Halle geplant

Ehrung beim OGV Ortlfingen: (von links) Bürgermeister Franz Schlögel, Vorsitzende Lisa Amann, Ehrenvorsitzender Johann Gebhard, Irmgard Streitberger, Elisabeth Foag, Arthur Heinrich, Hermann Kratzer, Martha Kratzer, Altbürgermeister Franz Sedlacek.
Vereinsleben

Kleine Feier zum 70.

Ehinger Gartler blicken zurück

Vorsitzende Maria Drohner-Liepert und Bürgermeister Franz Schlögel ehren die langjährigen Mitglieder Isabella Kratzer, Elfriede Sailer, Bettina Speer, Martina Keßler und Anna Kratzer.
Verein

Eine Rose für langjährige Mitglieder im Gartenbauverein

Seltene Ehrung gab es bei den Gartlern in Ehingen. Doch auch der Nachwuchs war bei der Jahresversammlung ein Thema

Die Familien Kuchenbaur und Keßler verkleideten sich als Eichenprozessionsspinner und Schädlingsbekämpfer.
5 Bilder
Ehingen

Beim Ehinger Faschingsumzug gab‘s 1000 Küsse zum Zehnjährigen

Trotz Regen und Wind marschierten 19 Gruppen beim Ehlfinger-Zug vom Ortlfinger Bürgerhaus zur Feuerwehr in Ehingen. Die Theaterfreunde lieferten dazu eine kleine Überraschung

Finanzen

Baupreise: Bürgermeister bangt

Ehingen baut ganz groß und geht dafür an seine Grenzen. Der 1000-Einwohner-Ort will 5,7 Millionen Euro ausgeben – wenn es gut geht

Dies war der Faschingsbeitrag des Obst- und Gartenbauvereins beim Faschingsumzug 2018.
Umzüge

„Blitz-Plaus“: Der Ehlfinger ist schon zehn

Der etwas andere Gaudiwurm feiert am Faschingsdienstag Jubiläum

Alfred Hausmann, Philipp Hausmann, Judith Hausmann und Steffi Speer (von links) erwarten ab Donnerstag die ersten Kunden im Hofladen in Ehingen.
Ehingen

Neuer Hofladen bietet frisches Bio-Brot

Judith Hausmann eröffnet am Donnerstag in Ehingen. Damit geht für die 48-Jährige ein Lebenstraum in Erfüllung.

Die Gemeinde Ehingen rüstet sich für die Zukunft und schafft mit dem Dorferneuerungsprojekt ein Gemeindezentrum. Das Bild zeigt den Blick aufs Kinderhaus (ehemalige Schule). Auf der Nordseite wird der Neubau angeschlossen.
Dorferneuerung

Das Gemeindezentrum ist das Herzstück

In Ehingen wird sich in der Ortsmitte einiges ändern. Dafür gibt es Zuschüsse

Beim Cäcilienkonzert der Ehinger Musikanten begeisterte die Kombination von Solo-Cello und 40-köpfigem Blasorchester beim Werk „Nocturne“.
Auftritt

Blasorchester spielt mit Solo-Cellistin

Die Ehinger Musikanten gestalten ein Cäcilienkonzert mit anspruchsvollem Programm

Marion Weiser-Buffy, Hermine Weiser und Nicole Weiser (von links) führen die Dorfwirtschaft Zum Oberen Wirt. Als Kinder spielten sie dort, wo nun der Nachwuchs von Marion Weiser-Buffy durch die Gaststube tobt.
Unternehmerporträt

Der Obere Wirt in Ehingen ist fest in Frauenhand

Wie eine Mutter und ihre beiden Töchter die traditionsreiche Ehinger Dorfwirtschaft wiederbelebten.

Beim Jubiläumskonzert präsentierte der Kinderchor der Pfarrei zusammen mit Chorleiterin Elisabeth Havelka (rechts) neben zahlreichen Hits auch das Lied „Rap-Huhn“.
Jubiläumskonzert

Kinderchor ist ganz schön groß geworden

Zum Oberen Wirt kamen auch viele ehemalige Sängerinnen und Sänger

Der Imkerverein Ehingen kümmert sich seit 130 Jahren um das Wohl der Bienen in der Gemeinde und dem nahen Umkreis.
Feier

Imkerverein ist 130 Jahre alt

Eine Gräfin gehörte in Ehingen zu den ersten Mitgliedern

Damit der heilige Martin (Gerhard Heindl) seinen Mantel in Ehingen teilen kann, sind einige Helfer nötig. So stellt Christian Müller (rechts) seit Jahren eines seiner Tiere für den Umzug zur Verfügung.
Ehingen

Sankt Martin braucht in Ehingen viele Helfer

is ein Laternenumzug starten kann, ist einiges zu organisieren. Dabei geht es auch um Straßensperren und das richtige Pferd

Bürgermeister Franz Schlögel (links) gratulierte dem Jubelpaar Adelinde und Ernst Liepert zur eisernen Hochzeit.
Jubiläum

65 Jahre dauert das Glück für sie an

Adelinde und Ernst Liepert feiern eiserne Hochzeit in Ortlfingen

Der Platz vor Rathaus in Ehingen soll neu gestaltet werden, die Kita erweitert und eine Mehrzweckhalle an die Schule angebaut werden.
Ehingen

Ehingen plant Mammutprojekt für 4,8 Millionen Euro

Die kleine Gemeinde will ein neues Dorfzentrum. Dabei entstehen Räume für Kinder, die Bürger und die Vereine. Wie das Projekt finanziert werden soll.

Der Vorplatz am Feuerwehrhaus in Ehingen wurde beim Tag der offenen Tür Schauplatz für mehrere „Einsätze“. Auch beim Feuerwehrnachwuchs hieß es dabei „Wasser marsch“. 	<b>Foto: Monika Matzner</b>
Aktion

Auch der Nachwuchs darf ran

Die Feuerwehr in Ehingen gibt Einblicke in ihre Arbeit

Für einen beruflichen Neustart hat sich Andrea Kottmair entschieden. Die gelernte Bankkauffrau blieb nach der Geburt ihrer Töchter mehrere Jahre zu Hause. Nun hat sie noch einmal eine Ausbildung begonnen und will Erzieherin werden.
Ehingen

Beruflicher Neustart: Mit 40 fängt sie noch einmal an

Andrea Kottmair wagt einen Schritt, den sich nur wenige trauen. Die Bankkauffrau lernt jetzt Erzieherin und erfüllt sich damit einen Traum.