1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Fischacher Reiter nutzen Heimvorteil

13.04.2017

Fischacher Reiter nutzen Heimvorteil

Fischachs Ausbilder Michael Bogenhauser siegte auf Lyntex.
Bild: RFV Fischach

13 Platzierungen beim eigenen Dressurturnier

Bei strahlendem Sonnenschein fanden die zum Teil weit angereisten Teilnehmer beste Bedingungen beim großen Dressurturnier des RFV Fischach vor. Richtig abgesahnt hatten die eigenen Reiter bei ihrem Heimspiel und verbuchten am Ende insgesamt 13 Platzierungen für den gastgebenden Verein.

Bereits in der Einsteigerklasse heimsten die Schülerinnen des RFV Fischach sieben Platzierungen ein. Die Jungpferdeprüfung wurde eine Beute von Ausbilder Michael Bogenhauser. So siegte er mit „Lyntex“ vor Alexandra Stechele aus Bobingen und holte mit „Lillyfee“ auch noch Rang drei. Sein Schützling Sophie Linder belegte in dieser Prüfung mit „Last Landprinz“ den vierten Platz und sicherte sich zuvor schon in der Dressurreiterprüfung der Kl.A Rang drei. Komplettiert wurde die Trophäensammlung durch Lisa Mamtschur mit einem vierten und Ramona Deutscher mit einem fünften Platz in Dressuren der Klasse L.

Der Sieg bei der höchsten Prüfung am Samstag ging nach Thierhaupten an Stephanie Steinberger mit „Chocolate Girl“. Den Höhepunkt des Turniers am Sonntagnachmittag, eine Dressurprüfung der mittelschweren Klasse, sicherte sich Sarah Seifert aus Gennachtal mit „Quirino-Rocco“. (rd-)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_2972(1).tif
Leichtathletik

„Dieser Verein ist unser Zuhause“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden