Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Am Herrenbach müssen deutlich weniger Bäume weg

Augsburg
22.10.2018

Am Herrenbach müssen deutlich weniger Bäume weg

Die Baumfällungen am Herrenbach sind umstritten. Laut einer neuen Lösung müssen deutlich weniger Bäume weg.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archiv)

Plus Wende am Herrenbach in Augsburg: Ein neues Gutachten ergibt, dass nur 47 statt 96 Bäume gefällt werden müssen. Was sagen die Kritiker?

Von Eva Maria Knab Viele haben das neue Gutachten der Stadt zum Herrenbach mit Spannung erwartet, am Montag wurde es vorgestellt. Die externen Experten kommen zu dem Ergebnis, dass der Hochwasserschutz am Kanal mit weniger als der Hälfte der bislang geplanten Fällungen sichergestellt werden kann. Nach Angaben von Umweltreferent Reiner Erben (Grüne) müssen aber in diesem und nächsten Jahr noch 20 weitere Bäume weg. Mit den bereits entfernten sind es dann insgesamt 47 Bäume, die fallen. Erben sagt: „Ich bin froh, dass das wir die Fällungen reduzieren können.“ Jetzt liege ein guter Vorschlag auf dem Tisch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.