Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Augsburger Flüchtlingsrat appelliert gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Augsburg
06.08.2021

Augsburger Flüchtlingsrat appelliert gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Das Archivfoto aus dem Jahr 2019 zeigt Polizeibeamte, die einen Afghanen bei einer Abschiebung auf dem Flughafen Leipzig-Halle in ein Charterflugzeug begleiten.
Foto: Michael Kappeler, dpa (Archivbild)

Knapp 60 Augsburger Initiativen und Unternehmen wollen, dass Abschiebungen nach Afghanistan ausgesetzt werden.

Abschiebungen nach Afghanistan sind umstritten. Immer mehr Anschläge erschüttern das Land, in dem die Taliban vorrücken und schon weite Teile des Landes erobert haben. Dennoch hält die Bundesregierung eine Rückführung von geflüchteten Menschen grundsätzlich für möglich. Der Augsburger Flüchtlingsrat appelliert nun gemeinsam mit 58 weiteren Organisationen, Initiativen und Unternehmen aus Augsburg und Umgebung, sich für die umgehende Aussetzung der Abschiebungen einzusetzen und öffentlich dafür stark zu machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.