Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Corona ist auch am Vatertag in Augsburg präsent

Augsburg
21.05.2020

Corona ist auch am Vatertag in Augsburg präsent

Ohne Abstand halten und Mundschutz geht auch in den Biergärten in Augsburg nichts. Am Vatertag war bereits am späten Vormittag im Parkgarten am Wittelsbacher Park einiges los.

Plus Alljährlich begehen viele Männer den Vatertag feuchtfröhlich mit Freunden. Doch im Angesicht von Corona hat sich auch diese Tradition verändert. Wie war es in Augsburg?

Der Vatertag: Bei mancher Frau berüchtigt, manchem Mann beinahe heilig. Schließlich nutzen gerade Männer diesen Tag, um tatsächlichen oder vermeintlichen Traditionen nachzugehen – die in der Regel mit Bier zu tun haben. Bei dem einen oder anderen auch mit viel Bier, wie Jahr für Jahr in Presse- und Polizeiberichten zu lesen ist. In der Männerclique mit Bollerwagen zum Biergarten oder Badesee ziehen – ein lieb gewonnenes Kulturgut. Oder zumindest ein Gut. Jetzt aber herrscht Corona und das Virus macht auch an diesem Tag keine Ausnahme für die Herren der Schöpfung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.