Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die zweite Corona-Welle fordert die Stadt Augsburg heraus

Die zweite Corona-Welle fordert die Stadt Augsburg heraus

Kommentar Von Jörg Heinzle
27.10.2020

Plus Die Stadt Augsburg hat sich auf eine zweite Corona-Welle vorbereitet. Doch mit dieser Wucht hat man wohl doch nicht gerechnet.

Fachleute hatten davor gewarnt, auch die Experten in der Augsburger Stadtverwaltung. Nun haben die Infektionszahlen jene Größe erreicht, dass es schwierig bis unmöglich ist, die Infektionsketten noch gründlich zu ermitteln. Die Zahlen vom Dienstag zeigen das noch einmal eindrücklich: Von 87 neuen Fällen ließ sich zunächst nur bei zwei Fällen klären, wo sich die Betroffenen angesteckt haben. Längst hat sich das Virus weit verbreitet, und auch die Kliniken bekommen es zunehmend zu spüren. Binnen zweier Wochen hat sich die Zahl der Covid-19-Intensivpatienten von drei auf 15 erhöht. Sollte die Entwicklung ungebremst so weitergehen, wären es in weiteren zwei Wochen bereits 75 Intensivpatienten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.