Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Einsturzgefahr: Stadt evakuiert Gebäude in Augsburger Altstadt

Augsburg
09.11.2018

Einsturzgefahr: Stadt evakuiert Gebäude in Augsburger Altstadt

Die Stadt ordnete am späten Freitagabend die Räumung eines Wohnhauses am Oberen Graben an. 26 Senioren mussten ins Hotel.
Foto: Silvio Wyszengrad

26 ältere Bewohner müssen am späten Freitagabend ein Wohnhaus am Oberen Graben in Augsburg verlassen. Sie werden ins Hotel gebracht. Ein Statiker schlug Alarm.

Die Stadt Augsburg hat am späten Freitagabend die Räumung eines Wohnhauses am Oberen Graben 8 wegen Einsturzgefahr angeordnet: Mitarbeiter der Stadt und Einsatzkräfte des Roten Kreuzes klingelten ab 22.30 Uhr die 26 zumeist älteren Bewohner des Gebäudes aus den Betten. Grund der kurzfristigen Aktion war, dass ein Statiker nach einer Begehung das Haus für nicht mehr standsicher hält. Zwar besteht wohl keine akute Einsturzgefahr, allerdings sind die Grundmauern in besorgniserregenden Ausmaß unterspült.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.