Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Nach Absagen: Weihnachtsmärkte in Augsburg sollen online stattfinden

Augsburg
05.11.2020

Nach Absagen: Weihnachtsmärkte in Augsburg sollen online stattfinden

Auch die Weihnachtsinsel beim Zeughaus in Augsburg wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die Händler suchen nun online nach alternativen Verkaufsmöglichkeiten.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Ähnlich wie bei der Dult wollen die Beschicker des Christkindlesmarkts über das Internet mit ihren Kunden in Verbindung kommen. Auch die Weihnachtsinsel geht diesen Weg.

Die Augsburgerin Dominique Moser kauft regelmäßig auf der Weihnachtsinsel am Zeugplatz Weihnachtsgeschenke, manchmal auch den Seifenvorrat für das ganze Jahr. Doch heuer geht das nicht. Die Weihnachtsinsel, die seit 1981 vom “Verein zur Förderung von Kunst, Spiel und Handwerk e. V.” veranstaltet wird, musste wegen Corona abgesagt werden. Moser hat sich deshalb an unsere Redaktion gewandt. Sie wünscht sich eine Art virtuellen Christkindlesmarkt, auf dem Kunden und Beschicker zusammenfinden können. Doch geht das?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.11.2020

Kommentar: Susanne Santos:
Mein Gott, ... so was von unflexibel.
Lieber sagt man den Christkindlesmarkt ab, anstatt das man das Konzept vom PLÄRRER aufnimmt.
Man könnte statt Karussells die Verkaufsstände dort aufstellen.
Denken und Flexibel das fehlt.

Permalink
08.11.2020

warum nicht am Flugplatz in Mühlhausen, da ist Platz genug u. freies Gelände. Die Standgebühr bekommt, anstatt die Stadt, die Flugleitung. WC - Wagen kann man auch aufstellen. Parkplatz gibt' s auch ziemlich viel.

Permalink