Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Polizist rettet 21-Jährigen aus Senkelbach vor Ertrinken

Augsburg
07.09.2014

Polizist rettet 21-Jährigen aus Senkelbach vor Ertrinken

Facebook-Partys sind inzwischen kein Einzelfall mehr. Welche Probleme es aber geben kann, schildert die Polizei in ihrem Bericht (Symbolbild).
Foto: Julian Leitenstorfer

Ein Polizist hat einen 21-Jährigen in der Nacht zum Sonntag vor dem Ertrinken gerettet. Der Mann war in den Senkelbach gefallen.

Ein Polizist hat einen 21-Jährigen in der Nacht zum Sonntag vor dem Ertrinken gerettet. Gegen 3.30 Uhr morgens ging bei der Polizei der Notruf ein, dass ein 21-jähriger Mann aus Fürstenfeldbruck auf dem Areal des ehemaligen Riedingergeländes in den Senkelbach gefallen sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.