Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: So gefährlich war die Güterzug-Reise für den 18-Jährigen

Augsburg
04.09.2014

So gefährlich war die Güterzug-Reise für den 18-Jährigen

Auf diesem Güterzug wurde ein 18-jähriger Augsburger als blinder Passagier entdeckt. Es ist lebensgefährlich auf einem Güterzug zu reisen.
Foto: Polizei, TXLogistik

Ein 18-jähriger Augsburger hat eine Fahrt nach Italien auf einem Güterzug überlebt - er hatte pures Glück. Experten machen deutlich, wie gefährlich die Reise für den blinden Passagier war.

Am vergangenen Samstag fuhr ein 18-jähriger Augsburger als blinder Passagier von Augsburg nach Italien: nach einer Party und auf einem Güterzug. Er könne sich nicht daran erinnern, wie er auf den Zug gelangt sei, gab er an, nachdem ihn letztendlich ein Wagenmeister in Italien bei einem Kontrollgang gefunden hatte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.