Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Unfall auf der A8: 40-Jähriger stirbt an Unfallstelle

Augsburg
18.09.2019

Unfall auf der A8: 40-Jähriger stirbt an Unfallstelle

Auf der A8 hat es am Mittwoch einen tödlichen Unfall gegeben.
Foto: Feuerwehr Augsburg

Schwerer Unfall auf der A8: Ein Sprinter ist auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg-Ost in einen Lkw gekracht. Ein 40-jähriger Friedberger kam dabei ums Leben.

Bei einem schweren Unfall auf der A8 ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, war der Lkw gegen 9.45 Uhr auf der A8 auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg-Ost unterwegs. Aufgrund eines Rückstaus musste der Fahrer stehenbleiben. Der nachkommende Fahrer eines Kleintransporters erkannte das zu spät und prallte ungebremst in das Heck des Lkw, so der derzeitige Ermittlungsstand. Durch den Aufprall wurde ein Teil des Sprinters unter den Lkw gedrückt und klemmte den 40-jährigen Friedberger in seinem Fahrzeug ein. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 60.000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen