Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Viele Studenten haben wegen des Coronavirus Existenzängste

Augsburg
18.03.2020

Viele Studenten haben wegen des Coronavirus Existenzängste

Viele Studenten haben wegen des Coronavirus Existenzängste.
Foto: Peter Fastl

Plus Einschränkungen im Hochschulbetrieb stellen Augsburger Studierende vor große Probleme. Nicht nur der Alltag, auch Lebenspläne werden durcheinander gewirbelt.

Sascha Nachtmann hat wegen der Corona-Pandemie fünf Wochen länger Semesterferien als geplant. Für den Augsburger Hochschulstudenten ist das aber keine gute Nachricht. Er macht sich große Sorgen. „Ich muss an zwei Fronten kämpfen“, sagt er. Um sein Studium zu finanzieren, muss er arbeiten. Beides ist eng aufeinander abgestimmt. Der spätere Start ins Sommersemester könnte für ihn fatale Folgen haben. Auch Studenten an der Universität werden von existenziellen Ängsten geplagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.