Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wohin nur mit dem früheren Kunstwerk vom Prinzregentenplatz?

Augsburg
26.08.2016

Wohin nur mit dem früheren Kunstwerk vom Prinzregentenplatz?

Die Suche nach einem neuen Platz für die moderne Plastik von Klaus Mumm gestaltet sich schwierig.
Foto: AOK

Vor über fünf Jahren musste eine moderne Plastik vom Prinzregentenplatz weg. Ein neuer Platz für das Kunstwerk von Klaus Mumm wurde aber immer noch nicht gefunden.

Am Prinzregentenplatz war sie im Weg. Eine moderne Plastik des Künstlers Klaus Mumm musste vor fünf Jahren weichen. Die AOK baute damals ihren Haupteingang um. Das Kunstwerk, das dort 20 Jahre gestanden hatte, musste danach aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Die Krankenkasse schenkte die Skulptur der Stadt. Doch die Suche nach einem neuen Standort gestaltet sich schwierig. Sie dauert schon so lange, dass der frühere Kulturreferent Peter Grab jetzt eine Auskunft im Stadtrat beantragt hat.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.