Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Basketball: Wegen Corona: Vereine stellen sich gegen Verband

Basketball
26.11.2021

Wegen Corona: Vereine stellen sich gegen Verband

Die Basketballerinnen des TV Augsburg (in Schwarz) wollen weiterspielen – so wie auch der Verband.
Foto: Jochen Aumann

Plus Im Basketball ist der Spielbetrieb wegen der Umsetzung der Corona-Maßnahmen unsicher. Sogar innerhalb des TV Augsburg ist man sich nicht einig.

Großes Durcheinander herrscht aktuell im Bayerischen Basketballverband (BBV). Wurde kürzlich noch bekannt gegeben, dass die Saison aufgrund der aktuellen Corona-Lage bis Anfang Februar unterbrochen werden sollte, ruderte Verbandspräsident Bastian Wernthaler umgehend zurück: „Es tut mir sehr leid, dass hier eine solche Misskommunikation erfolgte. Ich möchte alle Basketballer und Basketballerinnen um Entschuldigung bitten und übernehme natürlich die Verantwortung.“ Und prompt soll die Saison doch weitergehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.