1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Handy-Raub: Täter bedrohen Mann nachts mit Messer

Augsburg

03.05.2019

Handy-Raub: Täter bedrohen Mann nachts mit Messer

Ein Mann ist in Augsburg überfallen worden. Die Täter nahmen ihm das Handy ab.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Mann ist in der Nacht zum Freitag in der Augsburger Innenstadt überfallen worden. Die Räuber hielten ihm ein Messer vor den Bauch.

Das war eine bedrohliche Situationen für einen 32-jährigen Mann in Augsburg: Zwei Täter haben den Passanten in der Nacht zum Freitag in der Jakobervorstadt das Mobiltelefon geraubt. Wie die Polizei meldet, war der 32-Jährigen gegen 1 Uhr nachts zu Fuß in der Jakoberstraße unterwegs.

Auf der Höhe der 50er-Hausnummern hätten ihn plötzlich zwei Männer bedroht. Einer der Räuber hielt dem Opfer ein Messer vor den Bauch. Die Täter nahmen dem Mann dann das iPhone weg, das er in der Hand gehalten hatte.

Nach Raubüberfall: Fahndung der Polizei in Augsburg bringt keinen Erfolg

Die Polizei leitete eine Fahndung nach den Räubern ein, konnte aber keine Verdächtigen mehr finden. Die gesuchten Männer sind laut Polizei etwa 1,80 Meter groß, südländischer Typ. Sie trugen Vollbart. Hinweise an die Kripo Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810. (jöh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Prozess_Ruf_Landgericht_Augsburg_16Nov17_52.jpg
Prozess

Brutaler Überfall auf eine alte Frau

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen