Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kleine Forscher am „Anna“

28.07.2018

Kleine Forscher am „Anna“

Grundschüler durften schon einmal am Gymnasium bei St. Anna Probesitzen und im Chemielabor forschen.
Foto: Anna

Auf Anregung von Chemie- und Biologielehrerin Ursula Müller fand der erste Experimentiervormittag für Grundschüler am Gymnasium bei St. Anna statt. Zusammen mit der Initiative „Mint A3“ der Universität Augsburg möchte dieses neue Format Grundschüler für die Naturwissenschaften begeistern und ihre Freude am Experimentieren wecken und fördern. Das Kürzel A3 steht dabei für Augsburg, Augsburger Land und Aichach-Friedberg. Schüler der Friedrich-Ebert-Grundschule und der Grundschule Vor dem Roten Tor aus Augsburg, sowie der Grundschule Bobingen an der Singold und der Grundschule Mering Ambérieustraße waren deshalb zu Gast am „Anna“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.