Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Komponist: Der Klangmeister von Commissario Brunetti

Komponist
29.09.2016

Der Klangmeister von Commissario Brunetti

Das Studio des Komponisten Stefan Schulzki sieht fast wie ein Maschinenraum aus.
Foto: Fred Schöllhorn

Wie der Augsburger Stefan Schulzki die Filmmusik für die Krimiserie schreibt. Jetzt auch als CD erhältlich

Sein Studio gleicht einem Maschinenraum. Überall hat Stefan Schulzki ausladende Reglerpulte verteilt, daraus sprießen Kabel wie Gras. Hunderte von Drehknöpfen wollen eingestellt werden. Hinter ihnen verbergen sich elektronische Sounds aller nur möglicher Klangwelten. Außerdem warten hier unter dem Dach seines Reihenhauses im Herrenbach mehrere Keyboards darauf, bespielt zu werden. Denn Schulzki ist Komponist – genauer gesagt: Filmkomponist. Auch für „Donna Leon“, die Venedig-Krimis mit Commissario Brunetti. Schulzkis Musik aus 14 Folgen ist eben auf CD (Alhambra Records) erschienen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.