1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kripo untersucht Übergriff auf junge Frau in Augsburg

Augsburg

03.06.2019

Kripo untersucht Übergriff auf junge Frau in Augsburg

Mehrere junge Männer sollen am Sonntagabend in Oberhausen eine 19-jährige Frau bedrängt und ihr Geld geraubt haben.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Mehrere junge Männer sollen am Sonntagabend im Augsburger Stadtteil Oberhausen eine 19-jährige Frau bedrängt und ihr Geld geraubt haben.

Mehrere junge Männer sollen am Sonntagabend in Oberhausen eine 19-jährige Frau bedrängt und ihr Geld geraubt haben. Die Frau aus dem Kreis Augsburg meldete bei der Polizei, dass sie gegen 19.45 Uhr im Bereich des Hettenbachufers von vier Männern angesprochen worden sei. Die Männer, es habe sich eventuell um Flüchtlinge gehandelt, so die Polizei, hätten sie gefragt, ob sie zu einer Party mitkommen wolle. Als sie das abgelehnt habe, hätten zwei Männer sie an den Armen festgehalten, während die beiden anderen ihre Tasche durchsucht und daraus Bargeld im unteren dreistelligen Eurobereich genommen hätten. Danach seien Männer mit der Beute geflohen. Sie trugen laut der Frau rote, weiße und dunkle T-Shirts sowie Jeans. Hinweise nimmt die Kripo Augsburg an unter Telefon 0821/323 3810. (jöh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_4413.JPG
Augsburg

Großeinsatz am Martinipark: Fliegerbombe wird noch am Abend entschärft

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen