Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Porträt: Wohin führt der Rechtspopulist Jair Bolsonaro Brasilien?

Porträt
29.10.2018

Wohin führt der Rechtspopulist Jair Bolsonaro Brasilien?

Enthusiastisch feierten die Anhänger von Jair Bolsonaro in der Hauptstadt Brasilia den Sieg ihres Favoriten bei den Präsidentschaftswahlen in Brasilien. Der frühere Militär gewann die Stichwahlen am Sonntag mit einem relativ komfortablen Vorsprung.
Foto:  Sergio Lima, afp

Die Wut auf korrupte Politiker, die nichts tun gegen Gewalt, Elend und Armut hat mit Jair Bolsonaro einen äußerst umstrittenen Mann ins Präsidentenamt gebracht.

Nun hat er es geschafft. Der ehemalige Hauptmann, den seine Vorgesetzten mangels Disziplin nicht für eine militärische Laufbahn empfehlen wollten, distanzierte seinen Konkurrent Fernando Haddad von der linken Arbeiterpartei bei den Präsidentschaftswahlen mit 55 zu 45 Prozent. Der belächelte politische Hinterbänkler, der es in den Medien lange höchstens auf die vermischten Seiten brachte, irgendwo zwischen betrunkenen Unternehmersöhnchen und koksenden TV-Sternchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.