Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Prozess in Augsburg: An Baum festgebunden: Sex-Abenteuer entpuppt sich als Raubüberfall

Prozess in Augsburg
04.01.2019

An Baum festgebunden: Sex-Abenteuer entpuppt sich als Raubüberfall

Ein Mann wollte in Augsburg Fantasien ausleben – und wurde das Opfer von Kriminellen. Einem von ihnen wurde nun der Prozess gemacht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Mann wollte in Augsburg Fantasien ausleben – und wurde das Opfer von Kriminellen. Einer ist abgetaucht, ein andere stand nun vor Gericht.

Über eine Internetseite für erotische Dienstleistungen hatte der 44-Jährige aus dem Raum Stuttgart ein außergewöhnliches homosexuelles Abenteuer mit einem jungen Mann aus Augsburg gebucht. Für 150 Euro sollte er am Maifeiertag nackt an einem Baum gebunden und dann befriedigt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.