Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Rathaus: Neuer Glanz fürs Fürstenzimmer

Rathaus
29.11.2012

Neuer Glanz fürs Fürstenzimmer

Ein Bild der Zerstörung: Die Aufnahme zeigt die Reste des Goldenen Saals nach den verheerenden Bombenangriffen auf Augsburg während des Zweiten Weltkriegs.
4 Bilder
Ein Bild der Zerstörung: Die Aufnahme zeigt die Reste des Goldenen Saals nach den verheerenden Bombenangriffen auf Augsburg während des Zweiten Weltkriegs.
Foto: Sammlung Häußler

Bis 2023 soll der dritte der vier Räume rekonstruiert sein. Verein sammelt 200000 Euro

Für Konrad Rebholz und seine Mitstreiter im „Goldenen Saal Verein“, gibt es seit einiger Zeit nur noch ein Thema. Sie wollen das Fürstenzimmer III des Rathauses wieder so herrichten, wie es vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg war. „Wir Mitglieder ziehen uns finanziell aus“, sagt Rebholz, für den die komplette Restaurierung des Rathauses eine Herzensangelegenheit ist. Fast 200000 Euro sind schon zusammengekommen. Genug, um die Planungskosten abzudecken. Insgesamt werden nach jetzigem Stand 2,5 Millionen Euro benötigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.