Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Theater Augsburg: Staatstheater für Augsburg scheitert (vorerst) an CSU

Theater Augsburg
07.12.2016

Staatstheater für Augsburg scheitert (vorerst) an CSU

Soll das Theater ein Staatstheater werden. Die CSU sagte nein zu dem Vorschlag, der die Stadt entlasten hätte können. Ganz erledigt ist das Thema nicht.
2 Bilder
Soll das Theater ein Staatstheater werden. Die CSU sagte nein zu dem Vorschlag, der die Stadt entlasten hätte können. Ganz erledigt ist das Thema nicht.
Foto: Ulrich Wagner

Soll das Augsburger Theater ein Staatstheater werden? Die CSU lehnt den Vorschlag im Landtag ab, der die Stadt entlastet hätte. Ganz erledigt ist das Thema nicht.

Der Antrag der Freie-Wähler-Landtagsfraktion ans Kunstministerium, zu prüfen, ob für Augsburg ein staatliches Theater in Frage kommen könnte, ist im Landtagsausschuss trotz Unterstützung durch SPD und Grüne durchgefallen. Die CSU stimmte erwartungsgemäß gegen den Antrag. So ein Thema müsse auch im Zusammenhang mit den anderen Theatern in Bayern besprochen werden, so die Argumentation. Als Augsburger Abgeordneter enthielt sich Bernd Kränzle (CSU) der Stimme.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.