Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Wirtschaft: Sacha übernimmt Augsburger HLS-Gruppe

Wirtschaft
12.11.2019

Sacha übernimmt Augsburger HLS-Gruppe

Investor kauft insolventen Autobau- und Anlagen-Spezialisten. Nur wenige Arbeitsplätze fallen weg

Aufatmen für die Mitarbeiter und Kunden des in der Auto- und Anlagenbau-Branche tätigen Entwicklungsdienstleisters HLS aus Augsburg: Nachdem im August die beiden Gesellschaften HLS Engineering Group GmbH und HLS Ingenieurbüro GmbH Insolvenzanträge in Eigenverwaltung gestellt hatten, erfolgte nunmehr der Verkauf der operativen Einheiten der Unternehmensgruppe an die international tätige Sacha-Gruppe. Mit dem Verkauf konnten das Management und das als Sanierungsberater eingebundene Team der Kanzlei SGP Schneider Geiwitz die Sanierung und die Verkaufsvorbereitung in der Eigenverwaltung erfolgreich abschließen. Im Rahmen der Reorganisation des Unternehmens mussten 17 Arbeitsplätze gestrichen werden, teilen die Verantwortlichen mit. Der größte Teil der über 300 Arbeitsplätze der Unternehmensgruppe konnte jedoch erhalten werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.