Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Die Traditionskonditorei Schenk hört nach mehr als 50 Jahren auf

Augsburg
16.05.2022

Die Traditionskonditorei Schenk hört nach mehr als 50 Jahren auf

Roland (links) und Gerhard Schenk, die Chefs der Konditorei Schenk, müssen den Betrieb aufgeben.
Foto: Susanen Klöpfer (Archivbild)

Plus Mitte Juni gibt die Augsburger Konditorei Schenk ihren Betrieb auf. Schon vor drei Jahren stand eine Umstrukturierung an. Was jetzt hinter dem Aus steckt.

Nach mehr als 50 Jahren gibt die traditionsreiche Konditorei Schenk ihren Betrieb auf. Aus den bisherigen Produktionsräumen auf dem ehemaligen NCR-Areal in Kriegshaber muss das Unternehmen ausziehen, weil dort eine Brandschutzsanierung ansteht. Gerhard Schenk und sein Bruder Roland sind bisher nicht fündig geworden, was Ersatzräume betrifft. "Was soll ich machen?", sagt Gerhard Schenk. "Ein Konditor kann nun mal nicht in einer Garage arbeiten. Da müssen bestimmt Voraussetzungen gegeben sein."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.