Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Er hetzte in Augsburg laut Urteil gegen Muslime: Rechter Aktivist verurteilt

Augsburg
28.03.2022

Er hetzte in Augsburg laut Urteil gegen Muslime: Rechter Aktivist verurteilt

Michael Stürzenberger spricht auf einer Kundgebung.
Foto: Markus Scholz, dpa (Archivbild)

Plus Michael Stürzenberger ist in Augsburg wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Er hatte laut Urteil gegen Muslime gehetzt. Es ist für ihn nicht der erste Fall dieser Art.

Er sieht sich als Aufklärer über den Islam, den politischen Islam, wie er betont. Michael Stürzenberger reist seit Jahren landauf, landab, um seine Warnungen vor den "Gefahren des Islams" unters Volk zu bringen. Was den 56-Jährigen, früher Pressesprecher der Münchner CSU, inzwischen aber auf vielen politischen Feldern am rechten Rand tätig, regelmäßig vor Gericht bringt. So jetzt in Augsburg. Der Vorwurf: Volksverhetzung. Und wie schon 2019 in München ist der vom Verfassungsschutz als islamfeindlich eingestufte Blogger abermals schuldig gesprochen worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.