Newsticker
Ausfuhr von Getreide aus der Ukraine gewinnt an Fahrt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Ladendieb attackiert und verletzt Polizeibeamte in Pfersee

Augsburg
28.07.2022

Ladendieb attackiert und verletzt Polizeibeamte in Pfersee

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss hat ein 26-jähriger Ladendieb Polizeibeamte in Augsburg-Pfersee attackiert. Dabei wurde ein Polizist erheblich verletzt.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Wegen eines Ladendiebstahls wird die Polizei zu einem Supermarkt in der Augsburger Straße gerufen. Als die Beamten eintreffen, eskaliert die Lage.

Bei einem Einsatz in der Augsburger Straße ist am Mittwochmittag ein Polizeibeamter erheblich verletzt worden. Wie das Polizeipräsidium Schwaben-Nord mitteilt, wurde eine Streife gegen 13.40 Uhr wegen eines Diebstahls zu einem dort gelegenen Supermarkt gerufen. Die Beamten trafen auf einen 26-Jährigen, der allerdings versuchte zu flüchten. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und verfolgten den Mann in den Hinterhof des Supermarkts, wo er plötzlich stehen blieb und einen Beamten angriff. Es kam zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Mann mehrfach mit der Faust in das Gesicht des Beamten schlug.

Ladendieb attackiert Polizeibeamte bei Supermarkt in Augsburg-Pfersee

Zu zweit - und auch mithilfe von Pfefferspray - gelang es den Polizisten, den Mann zu Boden zu bringen und zu fixieren. Er stand offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss und hinterließ beim Beamten erhebliche Verletzungen wie Schürfwunden, Platzwunden und Prellungen. Der Polizist musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden und war zunächst nicht mehr dienstfähig. Die Beamtin und der 26-Jährige wurden leicht verletzt. Gegen den Mann laufen nur Ermittlungsverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Bedrohung und Ladendiebstahls. (kmax)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.