Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Augsburg: Windräder könnten nahe an die Augsburger Stadtgrenze rücken

Augsburg

Windräder könnten nahe an die Augsburger Stadtgrenze rücken

    • |
    In den Westlichen Wäldern südwestlich von Augsburg auf Bobinger Flur könnten Windräder entstehen.
    In den Westlichen Wäldern südwestlich von Augsburg auf Bobinger Flur könnten Windräder entstehen. Foto: Bernd Thissen, dpa (Symbolbild)

    Die Planungen der Stadt Bobingen (Kreis Augsburg) zum Thema Windkraft könnten auch Standorte nahe der Augsburger Stadtgrenze südlich von Bannacker ermöglichen. Das sieht der Bobinger Flächennutzungsplan vor. Demnach würde ein Teil des Vorranggebiets in Richtung Stauden reichen, der andere Teil zwischen Burgwalden und Stadt Bobingen hatte wie berichtet im Mai darüber informiert, mit dem Hause Fugger, das dort weite Teile des Waldes besitzt, in Kontakt zu stehen. Es gibt noch keinen Antrag für ein konkretes Vorhaben, allerdings sieht eine Bürgerinitiative die Überlegungen grundsätzlich kritisch. 

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden