Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Ausstellung: Chiffren des Weiblichen

Ausstellung
01.10.2018

Chiffren des Weiblichen

Marianne Hilger vor der Werkserie „Oh my Godness“. <b>Foto: Hilger</b>
Foto: Hilger

Marianne Hilger zeigt ihre grafischen Werke „Bild der Frau – Frau im Bild“ in ihrer Geburtsstadt Augsburg

Die Themen, die Marianne Hilger (*1961) in ihren neuen Collagen und Lithografien auf Papier bringt, liegen auf der Hand, intuitiv im „Bauch“ oder im Herzen: Weibliche Ur-Kraft-Quellen, Schönheitsideale, Körperbilder und Sexualität, Rollendefinition und -wandel, Chiffren des Weiblichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.