Newsticker
Russland stellt wohl Gaslieferungen nach Finnland am Samstag ein
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Brechtfestival 2021: Corona macht das Augsburger Brechtfestival digital

Brechtfestival 2021
15.12.2020

Corona macht das Augsburger Brechtfestival digital

Das Brechtfestival 2021 wird komplett in digitaler Form über die Bühne gehen. Das haben die Festivalmacher Tom Kühnel (links) und Jürgen Kuttner schon im Oktober festgelegt.
Foto: Fabian Schreyer

Mit schwerem Herzen, aber hochkarätigen Programm: Tom Kühnel und Jürgen Kuttner betreten mit dem Brechtfestival 2021 nur noch die digitale Bühne.

Das Brechtfestival 2021 wird vollkommen anders als alle seine Vorgänger stattfinden: Zum ersten Mal wird es als rein digitales Festival vom 26. Februar bis zum 7. März im Netz übertragen. Schweren Herzens sei dieser Entschluss bereits Mitte Oktober festgestanden, als die Corona-Fallzahlen in Deutschland wieder rasant stiegen, sagen die beiden Festivalleiter Tom Kühnel und Jürgen Kuttner. Im Kulturausschuss haben die beiden über eine Video-Live-Schaltung den Stadträten die neuen Programmpunkte vorgestellt – unter Vorbehalt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.