Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona-Lockerungen: Der Tourismus im Allgäu kommt nach der Corona-Pause wieder auf Touren

Corona-Lockerungen
22.05.2021

Der Tourismus im Allgäu kommt nach der Corona-Pause wieder auf Touren

In den Allgäuer Bergen und Wandergebieten wie hier oberhalb des Seealpsees bei Oberstdorf soll bald wieder einiges los sein.
Foto: dpa

Plus Nach monatelanger Zwangspause reisen wieder Urlauber ins Allgäu. Wie geht es ihnen und ihren Gastgebern? Sechs Beispiele aus der Region.

Die einen dürfen endlich wieder Urlaub im Allgäu machen. Die anderen nach monatelanger Corona-Zwangspause wieder ihrer Arbeit nachgehen. Hotels, Campingplätze und Biergärten in mehreren Kreisen und Städten begrüßen über Pfingsten die ersten Gäste. Wie geht es den Beteiligten? Unsere Redaktion begab sich auf eine Tourismus-Tour.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.