Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Ein Jahr Corona: Wie sich Markus Söder in einem Jahr Corona-Pandemie verändert hat

Ein Jahr Corona
29.01.2021

Wie sich Markus Söder in einem Jahr Corona-Pandemie verändert hat

Nicht mal der Politische Aschermittwoch findet unter normalen Bedingungen statt. Markus Söder wird zwar in der Passauer Dreiländerhalle auftreten, Beifall gibt es aber nur virtuell.
Foto: Daniel Biskup

Plus Im Corona-Jahr haben sich die politischen Prioritäten grundlegend verschoben. Ministerpräsident Söder spricht von Demut. Es klingt wie ein tiefer Seufzer.

Wer in einschlägigen Archiven nach Zitaten von Markus Söder sucht, in denen der Begriff „Demut“ vorkommt, wird eine erstaunliche Entdeckung machen. Je mehr Treffer es für einen bestimmten Zeitraum gibt, umso heikler ist die politische Situation für den CSU-Chef und bayerischen Ministerpräsidenten. Politikwissenschaftler, die Lust und Zeit dazu haben, könnten aus den Daten ein wahrscheinlich höchst aufschlussreiches und zugleich amüsantes Diagramm basteln.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

30.01.2021

Markus Söder nutzt die Angst der Bevölkerung um sich als "starker Mann" darzustellen. Er nutzt dazu geziehlt Polemik und seltsame Vergleiche (Flugzeugabsturz). Leider erkennen viele sein "wahres Gesicht" nicht und lassen sich in die Irre führen. Wer genug Medienkompetenz besitzt sollte sich mal seine Reden bzw. Erklärungen genauer ansehen. Wie bereits erwähnt wäre er ein guter Schauspieler. Leider erkennen das zu wenige Menschen bzw. vermutlich sehnen sich manchen nach einem starken Anführer. Schade, das Volk ist wohl zu echter Demokratie noch nicht fähig, denn ein wahrhaftiger Demokrat ist Markus Söder sicherlich nicht...

Permalink
29.01.2021

Er hat sich nicht verändert - er zeigt nur sein wahres ... Gesicht. In, zugegeben außergewöhnlichen Situationen, fällt manchmal die Maske.

Permalink
29.01.2021

Markus Söder hätte als Schauspieler vermutlich noch mehr Erfolg.

Permalink