Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Hetze gegen Claudia Roth auf Facebookseite der CSU

Claudia Roth

07.12.2015

Hetze gegen Claudia Roth auf Facebookseite der CSU

Gegen die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hetzen Facebook-Nutzer auf der Seite der CSU-Landtagsfraktion.
Bild: Sven Hoppe/Archiv (dpa)

Claudia Roth wird auf der Facebookseite der CSU-Landtagsfraktion als "Stück Scheiße" bezeichnet. Löschen will die CSU die Hasskommentare gegen die Grünen-Politikerin vorerst nicht.

Um hasserfüllte Kommentare auf der Facebook-Seite der CSU-Landtagsfraktion ist ein heftiger Streit entbrannt. Die Grünen haben sogar Strafanzeige gestellt. Sie werfen der CSU-Fraktion vor, die Kommentare, die vereinzelt sogar als Mordaufrufe verstanden werden können, nicht schnell genug gelöscht zu haben. CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer wies die Vorwürfe zurück.

Angefangen hatte alles mit einer Demonstration gegen den Bundesparteitag der rechtskonservativen „Alternative für Deutschland“ (AfD), der am letzten Wochenende im November in Hannover stattfand. Das Bündnis „Bunt statt braun“ hatte zum friedlichen Protest gegen die AfD aufgerufen. Angemeldet war die Demonstration vom DGB.

Allerdings fanden sich dort auch viele Linksautonome ein und gaben dem Protest mit üblen Parolen gegen den Staat, aber auch gegen SPD und Grüne eine extreme Richtung. „Deutschland, du mieses Stück Scheiße“, tönte es zum Beispiel aus ihrem Lautsprecherwagen. Politiker der SPD, der Grünen und der FDP, die im hinteren Teil des Demonstrationszugs mitliefen, gerieten selbst ins Visier des Protests. Unter ihnen war auch die frühere Grünen-Chefin, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth.

Hetze gegen Claudia Roth auf Facebookseite der CSU

Weil sie die Demonstration nicht verlassen hatte, wurde sie tags darauf von der CSU im Bayerischen Landtag kritisiert. Deren innenpolitischer Sprecher Florian Herrmann erklärte: „Ich halte das für einen unhaltbaren Zustand, wenn die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags hinter Parolen wie ,Deutschland, du mieses Stück Scheiße‘ herläuft.“ Der CSU-Innenpolitiker forderte: „Wir müssen gegen alle radikalen Kräfte vorgehen.“

Facebookseite der CSU: Auch Mordaufrufe gegen Claudia Roth

Doch damit rief Herrmann seinerseits radikale Kräfte auf den Plan. Die Facebook-Seite der CSU-Landtagsfraktion quoll über vor Hetzparolen. Einige Kommentare können sogar als Mordaufrufe gegen Roth, aber auch gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und andere verstanden werden.

Claudia Roth unterstützt Demo trotz „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“-Rufen. Die Politikerin der Grünen und...

Posted by CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag on  Donnerstag, 3. Dezember 2015

 

Bereits vergangenen Freitag warfen die Grünen im Landtag CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer in einer Mail vor, die üblen Kommentare „unmoderiert“ auf der Facebook-Seite stehen zu lassen. Gestern kritisierten die Grünen-Fraktionschefs Margarete Bause und Ludwig Hartmann, dass die Kommentare noch immer dort stehen, und erstatteten Strafanzeige. Die CSU erklärte, sie habe seinerseits bereits am Freitag Anzeige erstattet, habe die Kommentare aber für die Beweissicherung durch Staatsanwaltschaft zunächst stehen gelassen und erst gestern gelöscht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren