Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Kabarett: Die schwierige Erneuerung der Münchner Lach- und Schießgesellschaft

Kabarett
14.10.2021

Die schwierige Erneuerung der Münchner Lach- und Schießgesellschaft

Er soll die Münchner Lach- und Schießgesellschaft modernisieren – baulich wie künstlerisch: der Politologe und Journalist Stephan Hanitzsch.
Foto: Marcus Merk

Plus Die Lach- und Schießgesellschaft war mal die beliebteste Kabarettbühne der Republik. Jetzt soll sie wiederbelebt werden. Doch hinter den Kulissen rumort es.

Ursulastraße 9, Altschwabing. Die Adresse ist berühmt unter Freundinnen und Freunden des gepflegten Humors. Kneipen und Gaststätten reihen sich im Amüsierviertel Münchens aneinander. Mittendrin liegt eine Institution – die Lach- und Schießgesellschaft. Was gab es hier für Sternstunden! Legenden wie Dieter Hildebrandt oder Bruno Jonas legten auf der jahrzehntelang beliebtesten und bekanntesten Kabarettbühne der Republik zielsicher die Finger in die Wunden der Politik. Die „Lach und Schieß“, wie sie kurz genannt wurde, war ein Dorado der geschliffenen Pointen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.