Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Polizei in Bayern: Polizeischüler erzählen: Warum wollen junge Leute noch zur Polizei?

Polizei in Bayern
21.09.2020

Polizeischüler erzählen: Warum wollen junge Leute noch zur Polizei?

Polizist zu werden ist für viele ein Kindheitstraum. Doch sind Polizisten heute immer häufiger Gewalt ausgesetzt - aber auch der Kritik an ihrem Handeln.
Foto: Adrian Bauer (Archiv)

Plus Polizist zu werden, das ist ein Kindheitstraum. Vor der Gewalt, mit der sie als Polizisten später zu tun bekommen, haben Polizeischüler Respekt. Sie wissen aber: Das gehört dazu.

Die Arbeit der Polizei rückt mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Auf der einen Seite kam es in den vergangenen Monaten bundesweit zu Ausschreitungen, Beamte wurden angepöbelt, bespuckt und verletzt. Im Internet werden Videos von Polizisten veröffentlicht, die von Passanten und Demonstranten bei ihrer Arbeit gefilmt werden. Und ähnlich wie Feuerwehrkräfte und Sanitätern werden auch Polizeibeamte immer häufiger von Schaulustigen bei ihren Einsätzen bedrängt und gestört.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.