Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Tourismus: Fast 4000 Euro pro Woche: So viel bezahlt eine Familie für den Skiurlaub

Tourismus
09.01.2020

Fast 4000 Euro pro Woche: So viel bezahlt eine Familie für den Skiurlaub

Viele Menschen fahren im Winter mit ihren Familien in die Berge – und geben eine ordentliche Stange Geld aus.
Foto: Ralf Lienert

Plus Immer mehr Menschen fahren im Winter in die Berge. Doch nicht nur die Tourismuszahlen steigen an, auch die Preise für Hotels und Liftkarten - oder das eigene Luxus-Chalet - ziehen an.

Es klingt wahrlich herrlich: puderzuckerfeiner Pulverschnee, sonnenbeschienene Berggipfel, Skier unter den Füßen, Fahrtwind im Gesicht. Und weil sich so viele Menschen nach einem ebensolchen Wintertraum sehnen, gibt es auch Zahlen, bei denen die Touristiker wohl am liebsten die Sektkorken knallen lassen würden: In Bayern sind die Gästeankünfte im Winter massiv angestiegen – und zwar um satte 56 Prozent. In der Saison 2008/2009 waren es knapp über zehn Millionen – 2018/2019 fast 16 Millionen. Doch nicht nur die Gästezahlen steigen, die Preise tun es auch.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

09.01.2020

4000 EUR für eine Woche Skifahren mit der Familie... Wahnsinn wer soll das eigentlich noch bezahlen können

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren