Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayern: Radikale AfD-Chats aufgedeckt: Wie weit rechts steht die Partei in Bayern wirklich?

Bayern
04.12.2021

Radikale AfD-Chats aufgedeckt: Wie weit rechts steht die Partei in Bayern wirklich?

Der AfD-Landesverband ist heillos zerstritten. Und durch die Enthüllung radikaler Chats gerät die Partei weiter unter Druck.
Foto: Angelika Warmuth, dpa (Symbolbild)

Plus Seit der Ablösung des alten Fraktionsvorstands im Landtag bemüht sich die bayerische AfD um ein gemäßigteres Erscheinungsbild. Neue Enthüllungen lassen daran stark zweifeln.

Bei all dem Ärger in und mit der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag gibt es doch manchmal auch humorigen Kollateralnutzen. Als jetzt mit dem Niederbayern Josef Seidl bereits der vierte AfD-Abgeordnete seiner Fraktion den Rücken gekehrt hatte, machte auf den Fluren des Maximilianeums eine höchst amüsante Theorie die Runde: Es könnten neben politischen oder gesundheitlichen Gründen im Einzelfall auch ganz andere Motive dahinterstecken – zum Beispiel eine eigenmächtige Arbeitszeitverkürzung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.