Startseite
Icon Pfeil nach unten
Bayern
Icon Pfeil nach unten

Nach dem Hochwasser in Bayern: So leben und schützen sich die Menschen im Risikogebiet

So sah es in Nordendorf Anfang Juni aus. Der Ort wurde vom Hochwasser schwer getroffen.
Hochwasser

Leben im Risikogebiet: „Ich würde wieder herziehen“

    • |
    • |

    Johann Fuchsberger hat mitten ins Flutgebiet gebaut, 2020 war das. Dann kam Anfang Juni das Hochwasser zu ihm an den Ortsrand von Nordendorf im Augsburger Land. Nicht nur sein Grundstück, sondern weite Teile des Dorfes standen unter Wasser. Selbst Schuld, könnte man da sagen. Aber Fuchsbergers Haus kam fast unbeschadet durch die Hochwasserkatastrophe, nur in der Garage stand das Wasser, ein paar Dinge dort gingen kaputt. Aber sonst? Sein Haus stand wie eine Wasserburg in den Fluten der Schmutter, erzählt er.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden