Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Der Lauinger Kindergarten in der Kurlandstraße wird abgerissen

Lauingen

31.08.2020

Der Lauinger Kindergarten in der Kurlandstraße wird abgerissen

Der Kindergarten in der Lauinger Kurlandstraße wird erneuert. Mit den Arbeiten wurde bereits begonnen. Wann die Eröffnung geplant ist.

Schweres Gerät ist in der Lauinger Kurlandstraße aufgefahren: Der Abriss und die komplette Entkernung des vier Jahrzehnte alten Kindergartens sind zurzeit in vollem Gange. Sind die Abbrucharbeiten beendet, geht’s an den Neubau. Geplant für über 100 Kinder sind einzelne, miteinander verbundene Häuser im Passivhausstandard und mit einer Fassade aus Lärchenholz. „Eine richtig gelungene Lösung“, findet Lauingens Bürgermeisterin Katja Müller.

Kindergarten in Lauingen soll 2022 eröffnen

Voraussichtlich im Herbst 2022 soll der neue Kindergarten eröffnen. Bis dahin sind die Kinder laut Pressemitteilung in einer Interimslösung untergebracht – einem 300 Quadratmeter großen „Tiny House“ aus Containermodulen. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren