Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Sabine Remiger verlässt die Dillinger Volkshochschule

Dillingen
02.11.2019

Sabine Remiger verlässt die Dillinger Volkshochschule

Die Volkshochschule Dillingen geht mit Optimismus dem nächsten Semester entgegen. Die weitere Kooperation mit den Außenstellen Höchstädt und Bissingen, aber auch die neue Zusammenarbeit mit der Vhs Syrgenstein wertete das Kuratorium als Grundlage des Erfolgs. Im Bild (von links): Dillingens Vhs-Leiterin Sabine Remiger, Syrgensteins Zweiter Bürgermeister Norbert Bach, Oberbürgermeister Frank Kunz und Höchstädts Bürgermeister Gerrit Maneth.
Foto: Erich Pawlu

Plus Die Vhs-Leiterin hat gekündigt. Jetzt sucht die Stadt eine neue Leitung.

Einen überraschenden Wechsel gibt es an der Spitze der Dillinger Volkshochschule. Vhs-Leiterin Sabine Remiger hat zum Jahresende gekündigt. Das löste bei vielen Freunden der Dillinger Volkshochschule Bedauern aus, denn die Leiterin genoss ein hohes Ansehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.