Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Ernährung: Frei Schnauze und rein pflanzlich

Ernährung
02.06.2015

Frei Schnauze und rein pflanzlich

Petra Canan (links) und Heidi Terpoorten haben zusammen schon zwei Kochbücher über vegane Küche geschrieben. Momentan arbeiten sie an einem neuen Buch.
Foto: Terpooten

Mehrere vegane Kochbücher haben Heidi Terpoorten und Petra Canan schon geschrieben. Warum vegan für sie kein Verzicht ist und was man immer im Haus haben sollte.

 Was haben sie damals probiert, gekocht, wieder verworfen. Neue Ideen ausgetüftelt, wieder den Spätzlehobel gezückt. Ja, sagt Petra Canan, bis das Rezept für die veganen Spätzle endlich stand, sei es ein steiniger Weg gewesen. „Aber unser erstes Kochbuch ohne ein Spätzlerezept – das ging natürlich nicht.“ Schließlich sind Petra Canan und Heidi Terpoorten waschechte Schwäbinnen. Auch wenn erstere schon seit einiger Zeit mit ihrer Familie in der Türkei wohnt. Dort bekamen die Straßenhunde in der Entwicklungsphase einige Ladungen verunglückter Spätzle. Bis Petra Canan im Schlaf die Idee hatte, wie es auch ohne Ei funktionieren könnte. Es klappte. „Jetzt merkt man keinen Unterschied mehr zu Spätzle mit richtigem Ei“, sagt sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.