Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Holzheim: Postkartenaktion: Grüße vom Nordpolarkreis nach Holzheim

Holzheim
24.08.2020

Postkartenaktion: Grüße vom Nordpolarkreis nach Holzheim

Hermann Waldenmayer (oben) hat viele Souvenirs von seinen Amerika-Reisen. Das Foto unten zeigt seine Schwester Dora mit Ehemann Clyde Gibson. Die Postkarte hat ihr Sohn Carl Gibson nach Holzheim verschickt.
Foto: Vanessa Polednia

Plus Hermann Waldenmayer hütet eine Karte aus Grönland wie einen Schatz. Ihren Ursprung hat sie aber im Landkreis Dillingen.

Unzählige Erinnerungen stapeln sich auf 137 Quadratmetern Hausfläche unterhalb der St.-Sebastian-Kapelle in Holzheim. Hermann Waldenmayer hat in den vergangenen Jahrzehnten Puppen, Clowns, Weltkriegsrequisiten, Souvenirs und vieles mehr gesammelt. Aber auch Postkarten bewahrt der 81-jährige Holzheimer kistenweise auf. Eine Karte fällt besonders ins Auge. Sie hat die Form Grönlands und wurde vom Nordpolarkreis abgeschickt. Absender ist ein Mann namens Carl Gibson, Berufssoldat der amerikanischen Luftwaffe. Er ist Waldenmayers Neffe. Die Verbindung nach Amerika hat ihren Ursprung in Dillingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.