Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Eine Resolution soll gegen den Ärztemangel im Landkreis Dillingen helfen

Landkreis Dillingen
28.07.2021

Eine Resolution soll gegen den Ärztemangel im Landkreis Dillingen helfen

Schon jetzt fehlen im Landkreis Dillingen Hausärzte und Hausärztinnen. Mit einer Resolution wollen die Gemeinden und Städte nun ein Zeichen setzen.
Foto: Ralf Lienert (Symbol)

Plus Die Städte und Gemeinden im Landkreis Dillingen wollen dem Hausärztemangel entgegentreten. Nun soll eine Resolution an die Kassenärztliche Vereinigung helfen.

Dem Landkreis Dillingen gehen die Hausärzte aus. Mit dem Tod von Dr. Sigurd Mackenrodt, der in Höchstädt und im Bachtal praktiziert hat, hat sich die Situation zusätzlich verschärft. Für viele Patientinnen und Patienten kann nicht mehr gewährleistet werden, dass sie bei einem Hausarzt oder einer Hausärztin aufgenommen werden. Im westlichen Landkreis wurden seit Beginn der Corona-Impfkampagne drei Standorte geschlossen. Weitere Praxisschließungen sind angekündigt. Um dem Problem abermals entgegenzutreten, haben die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Landkreis Dillingen am Montag eine Resolution verabschiedet. Bringt das etwas?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.