Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Ankerzentrum: Brandschutzübung endet mit Tumult

Donauwörth
27.01.2019

Ankerzentrum: Brandschutzübung endet mit Tumult

Im Ankerzentrum in Donauwörth gab es im Rahmen einer Brandschutzübung einen Tumult. 
Foto: Manuel Wenzel (Archivbild)

In der Asyleinrichtung in Donauwörth hat es wieder einmal Ärger gegeben. Zwei Mitarbeiter wurden verletzt.

Im Ankerzentrum in Donauwörth hat es am Freitag wieder einmal Ärger gegeben. Der Grund dafür ist neu. Gegen 19.30 Uhr fand – so teilt die Polizei mit – in der Einrichtung auf dem Schellenberg eine behördlich vorgeschriebene und geplante Brandschutz- und Evakuierungsübung statt. Dazu war es notwendig, dass Bewohner das Unterkunftsgebäude kurzzeitig verlassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.