Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Firma Stengel: Diese Ziegel-Dynastie aus Donauwörth setzt auf ein uraltes Erfolgsrezept

Firma Stengel
02.12.2019

Diese Ziegel-Dynastie aus Donauwörth setzt auf ein uraltes Erfolgsrezept

Ziegler in der 16. und 17. Generation: Hans Stengel (rechts) und sein Sohn Johannes vor dem Werk bei Donauwörth.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Die Ziegelei Stengel aus Donauwörth kann auf eine jahrhundertealte Tradition verweisen - und hat einem ganz alten Baustoff stets neue Seiten abgewonnen.

Backsteine sind mit das älteste von Menschenhand geschaffene Baumaterial überhaupt. Im vorderen Orient haben Archäologen Ziegel entdeckt, die vor über 7000 Jahren aus Ton gebrannt wurden. Auch heute noch werden Gebäude mit solchen Steinen errichtet, die im eigentlichen Sinne keine sind. Vielmehr handelt es sich um eine "Grobkeramik". Das erklärt Johannes Stengel. Der 29-Jährige kennt sich damit aus. Schließlich ist er Industriemeister Keramik. Doch nicht nur das: Er führt mit seinem Vater Hans zwei Ziegelwerke – eines in Donauwörth und eines in Neuburg an der Donau. Die beiden Männer leiten damit ein Familienunternehmen, das eine lange Tradition hat. Eine sehr lange. Die Ziegler namens Stengel lassen sich nämlich bis ins Jahr 1590 zurückverfolgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.