Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Konversion: Kein Parkstädter Holz für das Delp-Quartier

Konversion
14.09.2019

Kein Parkstädter Holz für das Delp-Quartier

Zumindest das Modell des Delp-Quartiers bei der Bürgerwerkstatt war aus Holz – ein Hackschnitzel-Betrieb wird jedoch nicht kommen.

Warum eine unabhängige Energieversorgung vorerst gescheitert ist

In der Parkstadt wird ein komplettes Wohnquartier aus dem Boden gestampft – und zwar in der Größe eines Stadtteils: Bis zu 2500 Menschen könnten sich nach der Fertigstellung auf dem 30-Hektar-Areal der ehemaligen Alfred-Delp-Kaserne ansiedeln. Das verlangt natürlich nach einer sicheren und wirtschaftlichen Energieversorgung, die auch möglichst nachhaltig sein sollte. Keine einfache Aufgabe für Gutachter Michael Linkersdörfer, der verschiedene Arten der Energieversorgung für das Stadtquartier analysierte und am Donnerstagabend dem Bauausschuss im Rathaus präsentierte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.