Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Soziales: Sparkassenstiftung fördert Projekte

Soziales
30.11.2019

Sparkassenstiftung fördert Projekte

Das Bild zeigt: (von links) Sparkassendirektor Michael Scholz, Ralf Bittl (Geschäftsführer der Stiftung), Sandra Steidle (Musikverein Buchdorf), Hermann Pietsch (Filialkirche Bergstetten), Bürgermeister Gerhard Pfitzmair (Schulverband Holzheim), Kunsthandwerker Ulrich Wißkirchen (Tapfheim), Regina Wittmann (Pfarr- und Gemeindebücherei Rögling), Achim Ott (PeterskircheFremdingen), Wolfgang Sperl (Soldaten-und Veteranenverein Ehingen am Ries), Josef Schmid (Spielplatzinitiative Marxheim/Neuhausen), Franz Friedel (Historische Grenzsteine Munningen) und Sparkassendirektor Johann Natzer.
Foto: Thomas Deuter

Die Stiftung der Sparkasse Donauwörth unterstützt für neun Initativen im Landkreis mit einer Finanzspritze. Wo die insgesamt knapp 3000 Euro hinfließen

Seit 2007 fördert die „Stiftung Lebendiges Donau-Ries der Sparkasse Donauwörth“ das bürgerliche Engagement in der Region. Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Geschäftsgebiet der Sparkasse Donauwörth sind automatisch im Kuratorium der Stiftung vertreten und können an den Stiftungsvorstand Vorschläge zur Förderung von besonderen Ortsprojekten einreichen. Das haben sie auch dieses Jahr wieder getan.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.